Shield-Behelfsmaske 5/5 (2)

Die Shield-Behelfsmakse von leni pepunkt kommt mit einer expliziten Stoffempfehlung daher, für die wir hier aber keine (unbezahlte) Werbung machen wollen. Dennoch lohnt sich ein Blick auf das kostenlose Schnittmuster. Denn diese einlagige Maske für Kinder und Erwachsene kann sehr gut aus Stoffen, die wenig bis gar nicht fransen genäht werden. Eine Naht und fertig. Der Vorteil im Sommer bei Hitze oder für Personen, die lange Zeit einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen, dass man dann nicht so sehr ins Schwitzen kommt und das Atmen nicht ganz so schwer fällt. Wie stark der schützende Effekt dann ist, hängt natürlich vom gewählten Material ab.



Infos zum Schnittmuster / zur Anleitung

Shield-Behelfsmaske Corona Mundschutz Covid Mund-Nasen-Maske kostenlose Schnittmuster Gratis-Nähanleitung

Beschreibung:

Shield-Behelfsmaske

 Art des Schnittmusters:

PDF-Schnittmuster zum Download

 Art der Anleitung:

Text-Anleitung

 Sprache:

deutsch

 Größe:

Erwachsene und Kinder

 Designer / Quelle:

leni pepunkt

Hast du dieses Schnittmuster oder die Anleitung bereits ausprobiert?

War die Anleitung einfach, wie sind die Größenverhältnisse, was ist dir aufgefallen? Teile gerne deine Erfahrung darüber, hier unten in den Kommentaren. So wird die Schnittmuster Datenband noch hilfreicher. Vielen Dank!





Mach mit!

Hier kannst du das Schnittmuster bewerten (Sternchen), speichern (Herzen), teilen und kommentieren!

Melde dich an, um deine liebsten Schnittmuster zu speichern. Du siehst dann eine Liste deiner geherzten Favoriten in deinem Profil. Hier geht's zur Anmeldung!

Bewerten

Mit einem Klick auf den LOVE BUTTON das Schnittmuster (oder den Beitrag) als Favorit speichern!

2 Responses

  1. Maju1960

    Ich hatte den stoff zu Hause nur kein gutes schnittmuster das war echt klasse und ist super

  2. Margitta1948

    Der Schnitt der Maske ist prima. Die Größe für mich auch, nur für meinen Freund hat es nicht gepasst, obwohl er kein “Dickkopf” ist (die Strecke zu den Ohren zu kurz).
    Was mir mehr Probleme machte, ist die Auswahl der richtigen Nähmaschinennadel. Ich habe alles ausprobiert von Universal über Jersey, Stretch, Superstretch, Mikrotex (nur ncht für Jeans und Leder), alles was meine Nadelauswahl hergab, und das ist so ziemlich alles, was der Markt hergibt. Es ergibt keine vernünftige Naht, längere Stiche oder es bildet sich über eine Strecke gar kein Stich. Zwischendurch habe ich meine Brother Innovis-27 natürlich auch gereinigt, es hat sich aber nichts geändert. Ich habe einen halben Meter gekauft und wollte reichlich Masken machen, speziell für meine Enkel, die auch in der Schule Masken tragen müssen. Über einen Hinweis würde ich mich sehr freuen (MargittaSchilf@web.de).

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.